Adventskalender "Gourmet"

Der Gourmet-Adventskalender – Ein Festspiel für die Sinne

Riechen, schmecken, sehen – der Gourmet-Adventskalender spricht fast alle Sinne des Beschenkten an. Mit diesen 24 Überraschungen wird die Vorweihnachtszeit zu einem absoluten Geschmackserlebnis. ...mehr

In die Kochtöpfe geschaut – Weihnachten international

Bei uns in Deutschland kommt ganz traditionell die Weihnachtsgans auf den Tisch. Mit Klößen und Rotkohl, gefüllt mit Zwiebeln, Äpfeln und Maronen. In einigen Regionen Deutschlands wird alternativ der Weihnachtskarpfen verspeist, und bei vielen gibt es Käsefondue, Raclette oder – etwas einfacher – Würstchen mit Kartoffelsalat. Schaust du jedoch über die Grenzen Deutschlands hinweg, so triffst du auf ganz andere Festmahls-Bräuche: Engländer lieben ihren Plumpudding aus Pflaumen, Aprikosen, Rosinen und Rum. In Dänemark gibt es Reisbrei mit Kirschen und Mandeln, während sich in Südkorea Familien auf einen Weihnachtskuchen freuen, der hauptsächlich aus Sahne besteht. Mit den Zutaten aus dem Gourmet-Adventskalender lässt sich sicherlich die eine oder andere internationale Weihnachtstradition nachkochen.

Konfitüre, Trüffel, Essig und Öle – der Gourmet-Adventskalender

Mit dem Gourmet-Adventskalender machst du jedem eine Freude: Hobbyköche können sich an neuen (und besonders edlen) Zutaten probieren, Kochprofis verfeinern ihr Können, und letztendlich kannst du die Resultate ausgiebig kosten. Die Butter mit weißen Trüffeln macht sich zum Beispiel besonders gut als Amuse-Gueule auf frischem Weißbrot. Die Tomatencreme „Caviar de tomates séchées“ verfeinert schmackhafte Soßen, und die Zuckermühle mit braunem Kandis und feiner Tonkabohne ist das i-Tüpfelchen zu jedem Dessert. Falls dir jedoch einer unserer Vorschläge nicht schmeckt, kannst du ihn einfach aus dem Kalender löschen. Wähle dann einen anderen Artikel aus den über 1500 Füllvorschlägen oder lass ein oder zwei Säckchen frei – vielleicht möchtest du selbst ein paar Plätzchen backen und diese in den Gourmet-Adventskalender füllen.

Ein besonderer Adventskalender: Der Gourmet kommt auf seine Kosten

Entscheidest du dich für den „essbaren“ Adventskalender, so musst du dir keine Sorgen über die Haltbarkeit der Lebensmittel machen. Alle Spezialitäten sind entweder in luftdichten Gläsern eingekocht oder grundsätzlich lange haltbar – so zum Beispiel das Olivenöl oder duftende Gewürzmischungen. Nun musst du dich eigentlich nur noch entscheiden, ob du, neben der schmackhaften Befüllung, auch einen hübschen Adventskalender bestellen möchtest, diesen selbst bastelst oder noch aus dem vergangenen Jahr eine schöne Alternative besitzt. Adventman wünscht jedenfalls „guten Appetit!“.

weniger
Preis für diesen Füllvorschlag: € 78,00*

Inhalt:

€ 5,90*

Mit weißer Schokolade umzogene Mandeln mit Assam Tee & Gewürzen.

€ 0,90*

Köstliches Baisergebäck mit gehackten Süßmandeln und Haselnüssen, mit Zimt abgeschmeckt.

€ 2,95*

Grobe Pastete vom Schwein mit feinen Gewürzen.

€ 2,70*

Kartoffelchips mit Senf, Honig und weissem Trüffel.

€ 4,50*

Chutney aus Himbeeren & Balsamessig aus Modena IGP.

€ 6,30*

Frische Steinpilze (80%), nur mit Sonnenblumenöl, Zucker, Salz und Knoblauch zu einer feinen, geschmackvollen Creme verarbeitet.

€ 2,90*

Zwei knackige Cantucci mit großen Schokoladen-Stückchen.

€ 2,70*

Die exquisite Art Chips zu essen!

€ 0,85*

Balsamico im praktischen 6ml-Portionsbeutelchen.

€ 2,95*

Holunder-Fruchtaufstrich mit 8% Whiskey.

€ 0,95*

Weicher Amaretto mit Kokos und Schokoladenüberzug.

€ 3,50*

Sanfte und cremige Likörspezialität.

€ 4,50*

Granito to go - grobkörniges Meersalz für unterwegs.

€ 3,40*

Feine mit Kakaopulver bestäubte Bitterschokoladencreme.

€ 4,85*

Scharfe Spezialität für Fisch-, Fleisch- & Gemüsegerichte.

€ 1,00*

Getrocknete Feigen, gefüllt mit einer Ganache aus Schokolade, Sahne, Karamell, Zucker, Brandy und überzogen mit Edelbitterschokolade.

€ 4,60*

Zum Färben von selbstgemachten Nudeln.

€ 7,95*

Olivenöl mit schwarzen Trüffeln, 55 ml

€ 0,70*

Unwiderstehliche Nougatpraline in vier Schichten aus Haselnuss- und Mandelmasse.

€ 2,95*

Prosecco-Vanille Brotaufstrich mit Schlagsahne.

€ 5,95*

Frische Creme aus grünen Oliven mit Zitronenzesten und Mandeln.

€ 1,50*

Gewürzmischung zum Einreiben oder Einlegen von Wildfleisch und Wildbraten.

€ 0,80*

Dunkle Trüffelpraline mit gerösteten Haselnüssen, feinem Zimt und kandierten Ingwerstückchen.

€ 2,70*

12 kleine Salzgebäck mit Pecorino Romano abgeschmeckt.