Adventskalender ohne Süßigkeiten – es muss nicht immer Schokolade sein

Alle Jahre wieder kommt die Zeit, in der du dir den Kopf darüber zerbrichst, welchen Adventskalender du deinen Liebsten wohl dieses Mal schenken könntest. In der Regel bekommen hier Modelle mit unterschiedlichen Süßigkeiten den Vorzug. Weihnachtszeit ist schließlich auch Naschzeit und wann, wenn nicht jetzt, kann auch kulinarisch mal ein wenig über die Stränge geschlagen werden?  

In den Supermärkten findest du viele vorgefertigte Adventskalender mit Süßigkeiten als Inhalt. Aber das ist ziemlich eintönig, zeugt nicht gerade von Kreativität und ist irgendwann auch nicht mehr wirklich überraschend. 

Warum also nicht mal mit alten Gewohnheiten brechen und einen Adventskalender wählen, der keine Süßigkeiten, sondern 24 andere Kleinigkeiten beinhaltet?

Alternativen zum herkömmlichen Schoko-Kalender

Natürlich ist der Adventskalender insbesondere bei Kindern auch wegen der kleinen Naschereien so beliebt. Dennoch sitzt du einem weit verbreiteten Irrtum auf, wenn du denkst, du könntest deinen Kids nur auf diese Weise ein tägliches Öffnen der Türchen im wahrsten Wortsinn schmackhaft machen. 

Schließlich gibt es jede Menge Möglichkeiten, dem Nachwuchs (oder dem eigenen Partner) auch mit anderen, kleinen Geschenken eine Freude zu bereiten. Bei adventman.de findest du ein umfangreiches Angebot an kleinen Adventskalender-Überraschungen, die richtig gut ankommen und garantiert auch in deinem Budget liegen. 

Entweder wählst du eine bunte Reihe verschiedener Kleinigkeit oder du lässt dich von unseren Themenfüllungen inspirieren, die bereits auf die Hobbys und Interessen des Beschenkten zugeschnitten sind. 

Natürlich spricht nichts dagegen, hier und da auch mal die kleine Nascherei einzustreuen, solange die Süßigkeiten nicht zu sehr in den Fokus rücken und die Vielfalt im Vordergrund steht.

Ein ganz besonderer Kalender für den Partner

Für den eigenen Partner dürfen sich hinter den 24 Türchen schon auch gern mal ein paar frivole Ü-18-Präsente befinden, die du ebenfalls bei adventman.de findest. 

Wenn du für deinen Schatz nicht schon wieder einen schnöden Adventskalender von der Stange kaufen, sondern ihm oder ihr auch mal etwas ganz Persönliches und Spezielles bieten möchtest, bieten wir dir das nötige Zubehör dafür. 

Du kannst beispielsweise 24 selbst kreierte Gutscheine hinter den Türchen verbergen, die deinem oder deiner Liebsten eine Massage oder Ähnliches versprechen. Auch kleine Wellness-Artikel machen sich mit Sicherheit gut und helfen euch beiden dabei, ein wenig in besinnlicher Atmosphäre vom Alltag abzuschalten. 

Kinokarten, Konzerttickets oder ähnliche Präsente können deinen Partner wieder daran erinnern, dass ihr – abgesehen von eurer Funktion als pflichtbewusste Eltern und zuverlässige Angestellte – letztlich auch noch ein Paar seid. 

Deiner Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, was du beim Bestücken der Türchen unbedingt im Hinterkopf behalten solltest. Je origineller, desto besser! 

Themenspezifische Befüllungen, welche sich auf das Hobby deines Partners beziehen, erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Schließlich lässt du mit einer solchen Idee auf eindrucksvolle Art und Weise erkennen, dass du dir tatsächlich Gedanken darüber gemacht hast, wie du ihm oder ihr eine Freude bereiten kannst.

Fazit – ein Adventskalender ohne Süßigkeiten liegt im Trend

Es gibt also eine Vielzahl an Möglichkeiten, den eintönigen Schokoladen-Kalender durch ein erheblich kreativeres und natürlich auch individuelleres Modell zu ersetzen. Adventskalender mit alternativen Befüllungen sind, wenn du sie liebevoll zusammenstellst, ein absolutes Highlight in der Vorweihnachtszeit.  

Auf adventman.de findest du alles nötige Zubehör dafür, um deinen Traum-Adventskalender für deine Liebsten zu basteln und mit 24 kleinen Überraschungen zu bestücken.

Foto: © scerpica / Fotolia