Allgemeine Geschäftsbedingungen - Verbraucher

in der Fassung vom 12.7.2017

1. Geltungsbereich

Für alle Aufträge und Bestellungen gelten die nachfolgenden AGB.

2. Allgemeines

Das Waren- und Leistungsangebot der Kai Bösel & Stefanie Dimke GbR (nachfolgend: Adventman) richtet sich ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Insbesondere erfolgt das Angebot von Adventman ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich zwischen Adventman und Verbrauchern.

3. Begriffsbestimmungen

Der hier verwendete Begriff des Verbrauchers ist in § 13 BGB, der des Unternehmers in § 14 BGB definiert. Verbraucher in diesem Sinne ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im gesetzlichen Sinne ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

4. Vertragsabschluss

Das Warenangebot von Adventman ist freibleibend und stellt eine Aufforderung ausschließlich an volljährige Personen dar, Adventman gegenüber in Form einer Bestellung ein Angebot abzugeben. Die Bestätigung der Bestellung durch Adventman stellt noch keine Annahme des in der Bestellung liegenden Angebots dar. Der Vertrag kommt zustande, wenn die Annahme ausdrücklich in Textform erklärt oder die Bestellung ausgeführt wird.  Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.  Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie auch jederzeit hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen, sofern Sie ein Kundenkonto angelegt haben.

5. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sofern der Kunde Verbraucher ist, steht ihm ein vierzehntägiges Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Adventman, Kai Bösel & Stefanie Dimke GbR
Haus 16
Borsteler Chaussee 85 - 99a
22453 Hamburg

Fon: +49 (40) 51 330 550
Fax: +49 (40) 59 353 229
eMail: info@adventman.de 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Hierunter fallen fertig gepackte All-Inclusive-Kalender.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Lieferung, Annahmeverzug

Die Lieferung erfolgt ab dem Sitz von Adventman (Hamburg). Die Gefahr geht erst dann auf den Käufer (Verbraucher) über, wenn ihm die Ware übergeben wird. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme der Ware in Verzug gerät. Dies ist der Fall, wenn der Kunde die ihm vertragsgemäß angebotene Lieferung nicht annimmt. Die Verpackung wird von Adventman nur zurückgenommen, soweit dazu eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Verpackungsverordnung) und die Verpackung frei Haus zurückgesandt wird. Lieferzeitangaben sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich von Adventman in Textform erklärt oder bestätigt worden sind. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen in Fällen höherer Gewalt (z.B. Krieg, Aufruhr, Streik, etc.). Erschweren unvorhersehbare Witterungsverhältnissen die rechtzeitige Lieferung, so verlängern sich die Lieferzeiten ebenfalls angemessen. Kommt hierdurch zu einer Verlängerung von mehr als 4 Wochen, so sind beide Parteien berechtigt, von dem Vertrag zurück zu treten.

Ausführliche Informationen zu unseren Versandkonditionen finden Sie stets unter Informationen zu Versand, Lieferzeiten & Lieferbeschränkungen.

7. Preise

Die von Adventman genannten Preise sind Brutto-Preise. Die Kosten für Verpackung und Versand sind in dem Angebotspreis nicht enthalten und werden im Zuge der Bestellung gesondert ausgewiesen.

8. Zahlungsbedingungen

Die aus der Online-Bestellung resultierende Kaufpreisforderung ist direkt nach Aufgabe der Bestellung per Vorkasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal zahlbar. Schecks werden von Adventman nicht entgegengenommen.

9. Eigentumsvorbehalt

Adventman behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts ist es dem Käufer untersagt, über die Ware zu verfügen, etwa durch Weiterveräußerung, Verpfändung und Sicherungsübertragung.

10. Rücktritt

Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist Adventman berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

11. Untersuchung und Beanstandungen

Bei erkennbar beschädigter Sendung und in den Fällen, in denen nach Annahme ein Transportschaden erkennbar wird, ist Adventman unverzüglich und vollständig zu informieren.

12. Sachmängel

Gegenüber einem Verbraucher gelten für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes von vergeblichen Aufwendungen.

13. Haftungsbeschränkung und Haftungsausschlüsse

Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Käufers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. Unabhängig von einem Verschulden bleibt eine etwaige Haftung von Adventman bei arglistigem Verschweigen des Mangels, aus der Übernahme einer Garantie oder einer Beschaffenheitszusicherung und nach dem Produkthaftungsgesetz von dieser Haftungsbeschränkung unberührt. Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen des Verkäufers für etwaige von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden.

14. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten des Kunden werden unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert und zur Durchführung der jeweiligen Bestellung verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten werden von uns selbst erhoben und im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) verarbeitet.

15. Schlussbestimmungen

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sind diese AGB ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.

Weitere Informationen

Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot von Adventman enthält Links zu anderen Websites. Adventman hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten, auf die verlinkt wird und übernimmt keine Gewähr für die Gültigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der dortigen Informationen. Adventman distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist Adventman nur dann verantwortlich, wenn Adventman trotz positiver Kenntnis von einem rechtswidrigen Inhalt die Nutzung nicht verhindert hat, obwohl die technisch möglich und zumutbar gewesen wäre.

Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien

In vielen Geräten oder als deren Zubehör werden Batterien ausgeliefert. In manchen Geräten sind Batterien oder Akkus fest eingebaut. Als Händler solcher Geräte sind wir nach der Batterieverordnung verpflichtet, Sie als Verbraucher auf Folgendes hinzuweisen:

Sie können diese Batterien und Akkus nach Gebrauch entweder in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort kostenlos zurückgeben, oder an uns zurück senden. Wir sind als Händler gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden, unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an. Sie leisten damit einen Beitrag zum Umweltschutz. Eine Entsorgung im normalen Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Sofern Sie die von uns erworbenen Batterien und/oder Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist.

Batterien sind mit dem Zeichen  und einem der chemischen Symbole  Cd (=Batterie enthält Cadmium), Hg (=Batterie enthält Quecksilber) oder Pb (=Batterie enthält Blei) versehen.

Hinweise gemäß Verpackungsverordnung: Das Rücknahme- oder Recyclingsystem: "Grüner Punkt" und "RESY" wird über Lizenzgebühren finanziert. Hersteller von Geräten und/oder Verpackungen sowie der Handel leisten diese Lizenzgebühren. Mit der Zahlung und dem Aufbringen des jeweiligen Symbols werden die Vorgaben der Verpackungsverordnung für Transportverpackungen erfüllt. Hersteller und Händler, die eine entsprechend gekennzeichnete Verpackung in den Verkehr bringen, unterliegen damit nicht mehr der Rücknahmepflicht nach Maßgabe der Verpackungs-Verordnung. Die mit den Symbolen "Grüner Punkt" und "RESY" gekennzeichneten Verpackungen dürfen direkt mit dem Altpapier entsorgt werden. Alle anderen Verpackungen nehmen wir nach den Bestimmungen der Verpackungsverordnung zurück. Senden Sie diese bitte ausreichend frankiert an: Adventman, Bösel & Dimke GbR Haus 16 Borsteler Chaussee 85 - 99a 22453 Hamburg Fax: +49 (40) 59 353 229 eMail: info@adventman.de

Wir können Ihnen auch eine kommunale Sammelstelle oder ein gewerbliches Entsorgungsunternehmen in Ihrer Nähe benennen, damit Sie die Verpackung kostenlos abgeben können.