Süßes

Adventskalender: Süßigkeiten sind Pflicht!

So ganz ohne Zucker geht´s wirklich nicht, auch wenn Möhrchen natürlich gesünder sind als Schokolade: Den Adventskalender mit Süßigkeiten zu befüllen, ist ein ungeschriebenes Gesetz!

... mehr anzeigen

Naschen, schlemmen, kuscheln und dem kalten Winter draußen trotzen, das ist doch der Inbegriff von Weihnachtsvorfreude. Und weil es so wahnsinnig viele köstliche Dinge auf dieser Welt gibt, hat der Adventman die Angebote für einen Adventskalender mit Süßigkeiten schon einmal vorsortiert: Hast du beispielsweise einen Lakritz-Fan im Haus, kannst du ihn mit 24 verschiedenen schwarzen Naschereien überraschen – von der klassischen Lakritzstange über Lollys bis hin zu salzigen Pastillen in schönen Dosen.

Adventskalender-Süßigkeiten gibt´s auch für Feinschmecker

Naschen ist definitiv keine Frage des Alters. Auch die ältere Generation isst allzu gern Süßes. Für einen Erwachsenen, ob Frau oder Mann, empfehlen wir vor allem Spezialitäten wie Trüffel, Pralinen, französisches Nougat, Edelmarzipan oder süße Feinschmecker-Aufstriche. Kinder dagegen erwarten in einem Süßigkeiten-Adventskalender auch Essbares mit Witz: Fruchtschleim, Zungen-Tattoos, bunte Sprays und Jonglierbälle aus Brausepulver garantieren dir ein begeistertes Dankeschön.

Adventskalender: Süßigkeiten aus Schokolade gehören unbedingt hinein

In einen Adventskalender mit Süßigkeiten gehört der kleine Schoko-Weihnachtsmann genauso in einen Adventskalender wie der Schokohase ins Osternest. Wenn du dir das Sortiment in der Rubrik Schokolade anschaust, wird dir mit Sicherheit das Wasser im Munde zusammenlaufen – es verbietet dir übrigens niemand, einfach zwei, drei Süßigkeiten für dich selbst mitzubestellen…

Der Adventskalender – Wo kam er her?

Ab 1900 entstanden die ersten Adventskalender mit Süßigkeiten. Genau weiß niemand, wie dieser hübsche Brauch überhaupt entstanden ist. Fest aber steht, dass er in Deutschland seinen Anfang nahm, bevor er die Welt eroberte. Als Erfinder des süßen Adventskalenders gilt ein Münchner Drucker. Gerhard Lang hatte als Kind selbst einen Adventskalender, süß gestaltet von seiner Mutter. Sie buk in jedem Winter „Wibele“ aus Biskuitteig und nähte 24 Stück davon an eine Pappe. Täglich durfte der kleine Gerhard einen dieser Kekse naschen. Als Erwachsener erfand und verkaufte er das „Christkindleinshaus zum Füllen mit Schokolade“, das bis heute als Vorbild dient.

... weniger anzeigen

Filtern
Neueste Artikel
Filtern
2,60 €*

10er-Mix aus einzeln verpackten Sahne- und Schokobonbons.

1,50 €*

Herrlich softe und würzige Salzlakritzstange mit Himbeerfüllung.

3,40 €*

Weingummi, Marshmallow, Konfekt und Lakritz im Miniformat.

3,99 €*

Kandierte Ingwerstückchen umhüllt von Kurkuma-Schokolade.

3,99 €*

Kügelchen aus Marzipan umhüllt mit Zartbitter-Schokolade.

0,45 €*

Handgemachter Lolli mit Lakritzgeschmack.

1,40 €*

Handgemachter dänischer Lolli mit Pfefferminz-Geschmack.

1,40 €*

Handgemachter dänischer Lolli mit Erdbeer-Vanille-Geschmack.

1,40 €*

Handgemachter dänischer Lolli mit Cola-Himbeere-Geschmack.

1,40 €*

Handgemachter dänischer Lolli mit Walderdbeeren-Geschmack.

1,40 €*

Handgemachter dänischer Lolli mit Apfelgeschmack.

0,40 €*

1 kleine, bunte Zuckerstangen. Einzeln verpackt.

1,70 €*

Der beliebte Drink kommt als hochwertige Trüffelkomposition!

0,55 €*

Feines Marzipan umhüllt von knackiger Zartbitter-Schokolade in appetitlichen Happen.

0,90 €*

Marzipanpraline mit Walnuß in Rumbutter und Vollmilch-Schokolade Marzipanfüllung 51 %.

0,85 €*

Weihnachtsmannfigur aus weißer Schokolade, mit köstlicher Marc de Champagne Trüffelfüllung.

3,80 €*

Marzipan mit gesalzenen Cashewkernen 9,3 % und Karamell  4,1 % in Vollmilch-Schokolade.

3,50 €*

Kräftiger Kaffeelikör für die Extraportion Energie!

3,80 €*

Gewürz Marzipan mit Vollmilch-Schokolade.

3,15 €*

Knackige Mandeln in Mandel-Nougat und weißer Schokolade.

Seite 1 von 30 (589 Artikel)
1 2 3 4 nächste letzte
Einzelne Artikel einkaufen

Zuletzt hinzugefügte Artikel:

Noch keine Einzelartikel in Deinem Warenkorb.